Lindenberg Sport Horses wurde im Jahr 2010 von Christoffer Lindenberg gegründet und ist auf der gepflegten Anlage der Warsteiner Brauerei im Herzen des Sauerlandes Zuhause. Lindenberg Sport Horses bietet ein vielseitiges Portfolio an Leistungen rund um das Pferd an. Ein Team aus freundlichen und engagierten Pferdefreunden kümmert sich um das Wohlergehen eines jeden Pferdes.

Das junge und dynamische Team um Christoffer Lindenberg legt großen Wert auf Professionalität und kann auf eine Reitanlage zurückgreifen, welche den internationalen Standards entspricht.

 



Christoffer Lindenberg wurde am 21. Mai 1990 in Söllröd (Dänemark) geboren. Bereits als Kleinkind kam er in Kontakt mit Pferden. Im Alter von 3 Jahren saß Lindenberg zum ersten Mal auf dem Rücken eines Vierbeiners und bekam zugleich erste private Reitstunden. Mit Beginn seines 6. Lebensjahres erhielt er sein erstes eigenes Pony und schloss sich daraufhin dem Kopenhagener Springreitclub an. Bei seinem Verein absolvierte er weitere umfangreiche Trainingsstunden und nahm für den selbigen, aufgrund seines großen Talents, im Alter von gerade mal 8 Jahren an einem internationalen Turnier in Polen teil.

Nur vier Jahre später, im Alter von 12, trumpfte Christoffer Lindenberg schließlich ganz groß auf und wurde Dänischer Vize-Meister im Pony-Springen. Mit 14 Jahren avancierte er zu einem der erfolgreichsten Ponyreiter Dänemarks, bevor er mit 16 Jahren dann Dänischer Meister bei den Junioren wurde. Als zu diesem Zeitpunkt bereits vollwertiges Mitglied der Dänischen Nationalmannschaft im Springen feierte Lindenberg mit 18 Jahren seinen bislang persönlich bedeutendsten Erfolg – Platz zwei bei der Europameisterschaft der Junioren in Prag. Mit der Dänischen Equipe nahm er zudem an über 20 Nationenpreisen teil und trug mit seinen Teamkollegen einen Sieg in Helsinki davon.

Nach seinem Wirtschaftsabitur schloss sich Christoffer Lindenberg der renommierten Talentschmiede von Paul Schockemöhle in Mühlen an und baute dort nicht nur seine Fähigkeiten als Springreiter aus, sondern erhielt zudem erste wertvolle Einblicke in das sportgeschäftliche Handeln mit Pferden. Während dieser Zeit lernte Lindenberg den einstigen Pächter der Warsteiner Reitsportanlage Alois Pollmann-Schweckhorst kennen, bei dem er Trainingsstunden absolvierte. Im Jahr 2010 holte sein Übungsleiter ihn schließlich nach Warstein. Nach dem Weggang von Pollmann-Schweckhorst als Pächter übernahm Lindenberg dieses Aufgabenfeld und hat seit dem Jahr 2014 am Warsteiner Reitsportzentrum die „Zügel in der Hand“. Der junge Däne meistert seither einen erfolgreichen Spagat zwischen Ausbildung von Reiter und Pferd sowie kaufmännischer Praxis und ist mit seiner Unternehmung “Lindenberg Sport Horses“ ebenso geschäftlich aktiv, was den An- und Verkauf von Sportpferden betrifft.

Alexander Bauch:

Stable Manager

Alexander Bauch arbeitet seit dem 5.08.2012 bei uns im Team Lindenberg. Alexander begleitet Christoffer zu den Turnieren und unterstützt ihn dort tatkräftig. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung ist Alexander ein Mitarbeiter auf den wir nicht mehr verzichten möchten.


Jacek Grabowski

Stallarbeit/ Pflege der Anlage

Jacek Grabowski ist seit dem 1.09.2014 bei uns im Team Lindenberg. Jacek ist unser Mann für alles. Er ist unter anderem für die Stallarbeiten zuständig, sowie die Pflege der gesamten Anlage. Jacek hält alles in „Schuss“, damit Sie sich bei uns genauso wohlfühlen wie wir.


Soziale Kanäle

Besuchen Sie uns unseren sozialen Kanälen, in denen immer neuste Informationen veröffentlicht werden:

Twitter Facebook